Shotview Privacy Policy

1. When accessing the website (www.shotview.com) and retrieving files, the access data for this process such as IP address, the browser type and browser settings, date, time, operating system and similar data are automatically collected. These statistical data are used in order to be able to even better tailor our offerings to user needs.
Furthermore, the web site uses 'cookies' which are small files that are saved upon the hard disk of your computer. By using cookies, returning users can be recognised and certain user-specific settings and information about prior activities can be collected.
If you do not wish to save cookies, you can set most Internet browsers in such a manner that cookies are not accepted and you are notified before they are saved.

2. Newsletter Data
To send our newsletter, we need an e-mail address from you. Verification of the specified e-mail address is necessary and the receipt of the newsletter is to be agreed. Supplementary data are not collected or are voluntary. The use of the data takes place exclusively for the dispatch of the newsletter. The data provided in the newsletter registration are processed exclusively on the basis of your consent (Art. 6 (1) (a) GDPR). A revocation of your already given consent is possible at any time. For the revocation is sufficient an informal message by e-mail or you sign up via the "unsubscribe" link in the newsletter. The legality of the already completed data processing operations remains unaffected by the revocation. Data entered to set up the subscription will be deleted in the event of cancellation. If this data has been sent to us for other purposes and elsewhere, they will remain with us.

3. Google Analytics
Our website uses functions of the web analytics service Google Analytics. Web analytics service provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics uses "cookies." These are small text files that your web browser stores on your device and allow analysis of website usage. Information generated by cookies about your use of our website is transmitted to a Google server and stored there. Google Analytics cookies are set on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. As the operator of this website, we have a legitimate interest in the analysis of user behaviour in order to optimise our website.

Browser Plugin
The settings of cookies through your web browser can be prevented. However, some features of our website may be restricted. Likewise, you can prevent the collection of data relating to your website use, including your IP address and subsequent processing by Google.

Opposition to Data Collection
You can prevent the collection of your data by Google Analytics by clicking on the following link. An opt-out cookie will be set to prevent your data from being collected on future visits to our website: Disable Google Analytics.

Order Processing
To fully comply with legal data protection requirements, we have entered into a contract processing agreement with Google.

Demographics in Google Analytics
Our website uses the demographics feature of Google Analytics. It can be used to generate reports that contain statements on the age, gender and interests of the site visitors. This data comes from interest-based advertising from Google and third-party visitor data. An assignment of the data to a specific person is not possible. You can disable this feature at any time. This is possible through the ad settings in your Google Account or by generally prohibiting the collection of your data by Google Analytics.

Datenschutzbedingungen
1. Datenverarbeitung
Beim Zugriff auf die Webseite (www.shotview.com) und beim Abruf von Dateien werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang wie z. B. IP-Adresse, die Seite, über die Sie auf die Webseite gekommen sind, der Browsertyp und Browsereinstellungen, Datum, Uhrzeit, Betriebssystem und ähnliche Daten automatisch erhoben. Diese statistischen Daten werden genutzt, um unser Angebot noch besser an die Bedürfnisse anpassen zu können. Außerdem verwendet die Webseite sogenannte 'Cookies', das sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Mit Hilfe der Cookies können wiederkehrende Benutzer erkannt werden und es können bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und Informationen über vorherige Aktivitäten erhoben werden. Auch hier gilt aber, dass Sie nicht als Person identifiziert werden.Wenn Sie die Speicherung von Cookies nicht wünschen, können Sie die meisten Internetbrowser so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden bzw. Sie vor ihrer Speicherung benachrichtigt werden.

2. Newsletter-Daten
Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters. Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

3. Google Analytics
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

IP-Anonymisierung
Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin
Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Auftragsverarbeitung
Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.
Demografische Merkmale bei Google Analytics. Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.